Die MENSHEN-Familie
wächst weiter

Die MENSHEN-Familie wächst weiter
Technische Berufe begeistern fünf neue Auszubildende

MENSHEN steht weltweit für innovative und nachhaltige Verschlusslösungen und Systemverpackungen. Als zuverlässiger Partner mit über 50 Jahren Branchenerfahrung setzt sich MENSHEN nicht nur für höchste Qualität des Produktportfolios ein, sondern bildet auch regelmäßig qualifizierte Fachkräfte in und aus der Region aus. In diesem Jahr hat das inhabergeführte Unternehmen insgesamt fünf neue Auszubildende eingestellt.

Am 1. August 2022 haben die jungen neuen Mitarbeiter/innen in den verschiedenen Unternehmensbereichen am Standort Finnentrop ihre Ausbildungen begonnen und legten damit den Grundstein für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Ausgebildet wird in diesem Jahr entsprechend der Berufsbilder für Werkzeugmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Verfahrensmechaniker (jeweils m/w/d).

MENSHEN freut sich, auch für dieses Jahr erneut engagierte und hoch motivierte junge Menschen für das Unternehmen gewinnen zu können und wünscht allen Azubis für ihre Ausbildung viel Spaß und Erfolg.

Foto:
knieend (v.l.n.r.):
Nicolas Schulte (Azubi Verfahrensmechaniker), Ararat Ananian (Azubi Elektroniker für Betriebstechnik), Memduh-Han Taze (Azubi Fachkraft für Lagerlogistik), Thomas Hermann (Azubi Werkzeugmechaniker), Fjolla Hysenaj (Azubi Verfahrensmechanikerin)
stehend (v.l.n.r.):
Guido Fischer (Betriebsrat), Georg Damerius (Ausbilder), Christiane Dimmel (Leiterin Personalwesen), Julian Gramann (Ausbilder), Dirk Kaufmann (Leiter Produktion), Sascha Drendel (Ausbilder), Tim Joel Hardebusch (Jugend- und Auszubildendenvertreter)