Verpackungslösungen aus Recyclaten

HENKEL stellt MENSHEN hervorragendes Zeugnis aus

Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Recycling sind ein Dauerthema und betrifft uns alle. Rohstoffe einfach wegzuwerfen sollte und muss vermieden werden. Auch die Europäische Union hat das erkannt und hat daher eine Verordnung auf den Weg gebracht, die den Einsatz von Recyclaten (auch Sekundärrohstoffe genannt) fördern soll. MENSHEN unterstützt diese Aktivitäten natürlich und ist bereits seit Langem dabei, den Einsatz vieler unterschiedlicher Recyclate für verschiedene Verpackungskomponenten zu testen. Zum Teil werden diese bereits in Verschlusslösungen zum Einsatz gebracht. Die meisten Kunststoffhersteller haben die Wichtigkeit dieses Themas ebenfalls erkannt und bieten zahlreiche unterschiedliche Recyclate mit vielen verschiedenen Eigenschaften und Möglichkeiten an. Rückgewonnen aus Haushaltsverpackungen, gesammelt in der gelben Tonne,  oder aus Kunststoffen der Industrie. Dabei besitzt der recycelte Kunststoff die gleichen Eigenschaften wie ein Neukunststoff. Er ist genauso dicht und robust. Und er kann genauso weiterverarbeitet, bedruckt oder veredelt werden, wie ein herkömmlicher Kunststoff. Um unseren Kunden und dem Endverbraucher Recyclate mit der höchstmöglichen Qualität verbunden mit den bestmöglichen Eigenschaften anbieten zu können, hat MENSHEN es sich zur Aufgabe gemacht, sehr gewissenhaft alle möglichen Typen auf den Prüfstand zu stellen, um Verschlusslösungen mit der gewohnten MENSHEN-Qualität produzieren und liefern zu können.

News

Mit den MENSHEN News bleiben Sie auf dem Laufenden und informieren sich über die wichtigsten Neuigkeiten rund um das Unternehmen MENSHEN und unsere Produkte.